Wir sind ein katholischer Kindergarten und feiern mit den Kindern die Feste des Kirchenjahres. Der Glaube begleitet uns im täglichen Alltag und bei der Gestaltung und Mitwirkung bei diversen Gottesdiensten in der Pfarrgemeinde.

Im Alltag erleben die Kinder christliche Werte und lerne diese umzusetzen. Wir legen nicht nur Wert auf ein gutes Zusammenleben der Nationen in unserem Kindergarten, sondern auch auf die Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Kinder erfragen unvoreingenommen die Welt und stehen ihr staunend gegenüber. Unsere Aufgabe ist es, einen wertschätzenden Umgang mit der Schöpfung von Mensch, Tier und Natur aufzuzeigen. Die Kinder lernen, jedes Lebewesen als etwas Einzigartiges und Besonderes wahrzunehmen.

Durch demokratische Abstimmungen und das Einbringen eigener Ideen dürfen sie Mitverantwortung im Kindergartenalltag übernehmen. Somit lernen sie eigenverantwortlich mit den eigenen Stärken und Schwächen umzugehen. Wir geben den Kindern die Möglichkeit ihre Freuden und Sorgen auszudrücken.

Dies geschieht durch unseren christlichen Glauben. Im Jahreskreislauf und im täglichen Leben durch Gespräche, Geschichten, Lieder und Gebete, erfahren sie Nächstenliebe, Akzeptanz und Rücksichtnahme.