Neue Ideen für die Woche vom 25. bis 31. Mai 2020

 

Liebe Kinder,

schon wieder ist eine Woche ohne Euch vergangen. So langsam kommt aber wieder etwas mehr Kinderlachen zu uns, denn neben den Kindern, die die Notbetreuung nutzen dürden, dürfen die Vorschulkinder seit dieser Woche wieder in den Kindergarten kommen.

Wir können es kaum erwarten Euch alle endlich wieder zu sehen!

Bis dahin gibt es wieder neue Ideen für Euch.

 

Auch diese Woche starten wir wieder mit einem Gebet:

Wie ein Hirte Tag und Nacht

treu bei seinen Schafen wacht,

so bist du auch stets bei mir.

Mein lieber Gott, ich danke dir dafür!

Amen

 

Viele von Euch vermissen auch die Dinge, die wir im Kindergarten so gerne gemacht haben. Stickkarten könnt Ihr zum Beispiel ganz einfach auch selbst herstellen.

Dafür braucht Ihr:

- etwas festeres Papier oder einen dünnen Karton

- einen Stift

- eine Nadel

- Stickgarn

 

Um eine eigene Stickkarte zu gestalten, brauchst Du als erstes Dein Papier oder einen dünnen Karton. Überlege Dir, welches Motiv Du auf Deiner Stickkarte haben möchtest. Dieses Motiv zeichnest Du dann nur mit den Umrissen auf, evtl. muss Dir dabei jemand helfen.

Als nächstes malst Du Deine Stickpunkte auf. Dabei setzt Du immer in kleinen Abständen einen Punkt. Achte dabei darauf, dass Du die Punkte nicht zu eng aneinander, aber auch nicht zu weit auseinander setzt, denn im Anschluss musst Du ja mit der Nadel die Löcher zum Sticken setzen.

Nun nimmst Du eine Prickelnadel oder auch eine Nähnadel und stichst Deine angezeichneten Punkte ein. Am besten geht das, wenn Du etwas weiches als Unterlage unter Dein Stickbild legst.

Jetzt kannst Du das Stickgarn in die Sticknadel einfädeln, die Enden festknoten und schon kannst Du mit dem Sticken beginnen und Deine Stickkarte nach Deinen Wünschen gestalten.

Stickkarte

 

Für alle, die Lust auf ein Arbeitsblatt haben, haben wir ein Malen nach Zahlen-Bild

 

Die Geschichte über die Waldgeisterchen kannst Du Dir von Deinen Eltern vorlesen lassen. Danach kannst Du auch mit Deiner Familie in den Wald gehen und Ausschau halten. Vielleicht findest du auch ein paar Äste und Stöcke, aus denen Du Waldgeisterchen basteln kannst.

Waldgeister1

 

 

Und natürlich dürft Ihr weiter viele bunte Steine zum Kindergarten bringen.

 Kreuz